Willkommen
Osterkerzen 2015
Osterkerzen 2014
Osterkerzen 2013
Aktuelle Presse
Osterkerzen 2012
Osterkerzen
Osterkerzen 2009
Osterkerzen 2010
Herstellung
Handgezogenes
Advent-Weihnachten
Primiz-Kerze
Imker-Kerzen
Hochzeit u. Taufe
Archiv
Kontakt u. Preise
Links
Presse
Gästebuch
Impressum



Erstmalig nahmen wir an der Kirchenfachmesse GLORIA teil.  



Wir durften an allen drei Messetagen viele Interessenten begrüßen. 


Klicken Sie hier und es öffnet sich ein Bericht der Süddeutschen Zeitung vom 11.Mai 2012





________________________________________________________


Auch 2008 war die Kerzenwerkstatt der Abtei Schweiklberg auf dem   
Schwimmenden Christkinlmarkt mit dabei.

   Bruder Clemens Wittmann, der Meister der Bienenwachskerzen in Aktion

 




_____________________________________

2. und 3. Dezember 2007

Bruder Clemens OSB zeigte auf dem "Schwimmenden Christkindlmarkt" auf der Donau in Vilshofen das Ziehen von Bienenwachskerzen. 

An drei Tagen konnten sich Neugierige Ihre ganz persönliche Bienenwachskerze selbst ziehen. So wie Svenja es am 2. Dezember 2007 tat.  



Unter der  Anleitung von Bruder Clemens OSB zieht die neunjährige Svenja ihre ganz persönliche Bienenwachskerze.

Danke Svenja, dass ich Dich fotografieren durfte.


Eintauchen der Kerzenspindel       




____________________________________________________________


8. und 9. September 2007

An diesen beidenTagen nahm Bruder Clemens am Imkertag des Landesverbandes Bayerischer Imker e.V. in der Hochlandhalle in Weilheim OB. teil. An den zwei Tagen erfreuten sich die Kerzen aus 100% Bienenwachs großer Beliebtheit und die Besucher und Gäste bekamen einen kleinen Einblick in das Kunsthandwerk Kerzenziehen. 

Foto:             Georg Müller


Kerze 125 Jahre Bayerische Imker. Gezogen in der Kerzenwerkstatt der Beneditinerabtei Schweiklberg


Aus dem köstlichen Wachs der Biene


_______________________________________________________________

4. August 2007

Bruder Clemens Wittmann OSB, zeigte am Stand des Imker-Kreisvereins Freyung-Grafenau e.V. auf der so genannten "Kleinen Gartenschau" in Waldkirchen, wie eine 100%ige Bienenwachskerze ensteht. Dabei hatte er auch Besuch vom Bayerischen Staatsminister für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Dr. Werner Schnappauf.



  Die Personen von links nach rechts:

  Heinrich Schmidhuber (ehemaliger Sparkassenpräsident in Bayern),
  Landrat Alexander Muthmann, Staatsminister Dr. Schnappauf,    
  Bruder Clemens Wittmann OSB von der Benediktinerabtei
  Schweiklberg, Frau Helga Altendorfer, Geschäftsführerin der
  Gartenschau und Bürgermeister von Waldkirchen Josef Höppler



   Imkerei - Fachberater Erhard Härtl begrüßt                                 
   Staatsminister Dr. Schnappauf

  Fotos: Härtl                                                                                    

                                                                        weiter zur nächsten Seite

 
Top